Merkmale

Die Baureihe BUE – F eignet sich zum dauerhaften Einsatz in allen Branchen von Landwirtschaft über Recycling oder Baustoffhandel.

Technische Daten

Wägebereich:50.000 kg (60.000 kg möglich)
Tragfähigkeit nach DIN 8119:60.000 kg
Brückenlängen:8, 10, 12, 16, 18, 20 oder 24 Meter
Brückenbreiten:3,0 oder 3,5 m
Bauweise:Flach – Brückenhöhe: 39 cm
Brücke:aus Stahlbeton C45/55 (ehem. B55) mit hoher Frost- und Tausalzbeständigkeit, Brückenplatten-Oberfläche angeraut, Stirnseiten mit verzinkten Winkeleisen als Kantenschutz
Wägezellen:8 Stück Wägezellen aus Edelstahl, hermetisch dicht verschweißt IP68
Eichfähig:Klasse III bis 3000 Teile, Überlastbereich bis 150 %
Stoßfänger:zur Begrenzung des Längst- und Querspiels,
Kabelklemmkasten:mit 20 m abgeschirmtem Spezialkabel
WägeelektronikIT 3000

Bei der Planung von Überflur-Fahrzeugwaagen ist zu beachten, daß das Fahrzeug auf der Waage kaum manövrieren kann. Daher muss es gerade auf- und abfahren können.