Brutto – Abfüllwaage SHORTY I – R

Technische Merkmale:

  • Gebindegrößen: 0,1 – 5,0 kg – Packungen – Tüte (Papier oder Kunststoff) oder Büchse
  • Füllgut: Sensible, stückige und mehlige Schüttgüter, zum Beispiel: Kürbiskerne, Kirschkerne, Getreideflocken, Kräuter, Tees, Holzspäne, Getreidemehle, Backmischungen, Lebensmittelzusätze, Saatgut, u.v.m.
  • Höchstlast (Genauigkeit): 3 kg (1 g) oder 6 kg (2 g)
  • Dosierorgan: Thyristor-gesteuerte Dosier-Vibrationsrinne mit regelbarem Grob- und Feinstrom
  • Waage: Brutto – Waagensystem (Material wird direkt in Beutel / Büchse verwogen)
  • Staubschutz: Aspirationsanschluss mit direkter Absaugung
  • Vorbehälter
  • Dosier-Vibrationsrinne mit Nachrieselstop
  • Wechselstutzen mit Absaugung
  • Arbeitstisch für Tüten / Büchsen

 

Vorteile:

  • Auch für Kürbiskerne, Müsli und Pellets
  • Kostengünstig – und trotzdem hochgenau
  • Schnellreinigung für häufigen Produktwechsel (einfach auswischen!)

 

Wägeelektronik:

  • IT 4000 E

Netto – Abfüllwaage SHORTY II – S

Technische Merkmale:

  • Gebindegrößen: 0,1 – 5,0 kg – Packungen – Tüte (Papier oder Kunststoff) oder Büchse(10 und 12,5 kg möglich durch 2x-Dosierung)
  • Füllgut: mehlige Schüttgüter, zum Beispiel: Getreidemehle, Backmischungen, Lebensmittelzusätze, gemahlene Kräuter oder Tees, kleinkörniges Saatgut, Gips, Trockenbaustoffe u.v.m.
  • Höchstlast (Genauigkeit): 3 kg (1 g) oder 6 kg (2 g)
  • Dosierorgan: Frequenzgesteuerte Dosierschnecke mit Grob- und Feinstrom
  • Waage: Netto – Waagensystem (Wiegebehälter zum Vordosieren des Materials mit anschließender Übergabe in Beutel / Büchse.
  • Staubschutz: Aspirationsanschluss mit direkter Absaugung
  • Vorbehälter mit Rührwerk
  • Dosierschnecke mit Dosierstern
  • Wechselstutzen mit Absaugung
  • Arbeitstisch für Tüten / Büchsen
  • Steuerung mit 10 Produktspeicher

 

Vorteile:

  • Höhere Leistung – geringere Fehlerquote
  • Kostengünstig – und trotzdem hochgenau
  • Schnellreinigung für häufigen Produktwechsel
  • Mobile Bauart

 

Wägeelektronik

  • IT 4000 E

Brutto – Abfüllwaage SHORTY I – S

Technische Merkmale:

  • Gebindegrößen: 0,1 – 5,0 kg – Packungen – Tüte (Papier oder Kunststoff) oder Büchse
  • Füllgut: mehlige und kleinkörnige Schüttgüter, zum Beispiel: Getreidemehle, Backmischungen, Lebensmittelzusätze, gemahlene Kräuter oder Tees, kleinkörniges Saatgut, Gips, Trockenbaustoffe u.v.m.
  • Höchstlast (Genauigkeit): 3 kg (1 g) oder 6 kg (2 g)
  • Dosierorgan: Frequenzgesteuerte Dosierschnecke mit Grob- und Feinstrom
  • Waage: Brutto – Waagensystem (Material wird direkt in Beutel / Büchse verwogen)
  • Staubschutz: Aspirationsanschluss mit direkter Absaugung
  • Vorbehälter mit Rührwerk
  • Dosierschnecke mit Dosierstern
  • Wechselstutzen mit Absaugung
  • Arbeitstisch für Tüten / Büchsen
  • Steuerung mit 10 Produktspeicher

 

Vorteile:

  • Kostengünstig – und trotzdem hochgenau
  • Schnellreinigung für häufigen Produktwechsel
  • Mobile Bauart

 

Wägeelektronik

  • IT 4000 E

Netto – Abfüllwaage SHORTY III

Technische Merkmale:

  • Gebindegrößen: 1 kg – 12,5 kg – Packungen – Tüte (Papier oder Kunststoff) oder Büchse
  • Füllgut: mehlige Schüttgüter, zum Beispiel: Getreidemehle, Backmischungen, Lebensmittelzusätze, gemahlene Kräuter oder Tees, kleinkörniges Saatgut, Gips, Trockenbaustoffe u.v.m.
  • Höchstlast: 15 kg
  • Dosierorgan: Frequenzgesteuerte Dosierschnecke mit Grob- und Feinstrom
  • Waage: Netto – Waagensystem (Wiegebehälter zum Vordosieren des Materials mit anschließender Übergabe in Beutel / Büchse.
  • Staubschutz: Aspirationsanschluss mit direkter Absaugung
  • Microdosierer mit Rührwerk,
  • Dosierschnecke mit Dosierstern
  • Füllstutzen D100 ab 1 kg Tüten oder Sackklemme D150 bis 12,5 kg Säcke
  • Höhenverstellbarer Arbeitstisch für Tüten / Büchsen
  • Steuerung mit 10 Produktspeicher

 

Vorteile:

  • Höhere Leistung – geringere Fehlerquote
  • Kostengünstig – und trotzdem hochgenau
  • Schnellreinigung für häufigen Produktwechsel
  • Mobile Bauart

 

Wägeelektronik

  • IT 4000 E