Merkmale

Semi-automatische Waage mit einer Höchstlast von 60 kg mit integrierter Sackklemme zum Fixieren der Säcke.

 

Befüllt werden die Säcke mittels bauseitiger Dosierschnecke, die über einen programmierbaren Schaltpunkt abgeschaltet wird. Je nach Bauart der Materialzufuhr kann die Waage über die selbstkorrigierende Steuerung sehr hohe Absackgenauigkeiten erreichen.

 

Gegebenenfalls kann die Füllmenge auch manuell korrigiert werden.

  • Waagensteuerung IT3000 FILL
  • Kompaktes Edelstahlgehäuse
  • hinterleuchtetes LCD-Display
  • Gewichtsanzeige 16 mm
  • Bedienerdialoge als Klartextanzeige
  • Folientastatur mit Funktionstasten
  • Hohe Durchsatzleistung durch leistungsfähigen Digitalfilter, präzise Dosierung durch Sollwert- und Toleranzkontrolle, automatische Sollwertkorrektur.

Daten

Schüttgut:Getreide
Schüttgewicht:0,75 kg / dm³
Fließverhalten:trocken, frei fließend
Wägebereich / Teilung:60 kg / 50 g
Theoretische Leistung:bis 60 Gebinde / Stunde, vorbehaltlich einer Produktanalyse, je nach Fließverhalten und der Geschicklichkeit des Bedienungspersonals
Sackklemme:manuelle Einhand - Sackklemme
Produktberührende Teile:Normalstahl lackiert, RAL 7035
Bauseitiger Elektroanschluss:240/400 V, 50 Hz
Schaltausgang:16 A – Steckdose für 1,5 kW Motor
Gebindeform:offene Säcke – 25 und 50 kg Gebinde